Gesundes Yoga und Pilates Training im Wohlfühlbereich Stuttgart…
Yoga ist gefährlich ...

Yoga ist gefährlich ...

Hast du schon mal daran gedacht, eine Yoga-Ausbildung zu machen? Die Ausbildung ist eine intensive Zeit, in der es nicht nur um Asanas und Ausrichtung geht, sondern die tiefgründiger ist und damit auch die eine oder andere Frage aufwirft und/oder beantwortet. So hast du die Möglichkeit, dich einfach nur mal um dich selbst zu kümmern. Etwas nur für dich zu tun ohne dabei Erwartungen anderer erfüllen zu müssen.

Du hast Bedenken, dass dir die Ausbildung – neben deinem Job – zu anstrengend werden könnte?

Mach dir keine Sorgen. Die Ausbildung ist deine »Auszeit», also Qualitätszeit mit dir selbst, Zeit zum Lernen, Zeit, deinen eigenen Körper besser kennenzulernen und eine wirklich inspirierende Zeit! Es wird manchmal bestimmt anstrengend und intensiv, aber auch sehr energetisierend, so dass du – auch nach einem langen Wochenende – am Montag frisch in den Alltag starten kannst.

Du willst ja gar kein Yogalehrer werden

Auch das brauchst du nicht. Selbst wenn es Yogalehrer Ausbildung heisst, bedeutet das nicht, dass dein Ziel das Unterrichten ist. Das wirst du während der intensiven Zeit selber herausfinden. An erster Stelle steht: Schüler zu sein und alles andere kommt von selbst ...

Vielleicht haben wir dich zum Nachdenken gebracht – das würde uns sehr freuen. Und wenn wir dein Interesse geweckt haben und du vielleicht dieses Jahr schon starten willst, dann melde dich bei uns.

Mehr Infos zu unseren Yoga und Pilates Ausbildungen findest du auf der Seite Akademie.