Challenge yourself …

Challenge yourself …

Starte jetzt mit dem Workout des Tages!

Challenge yourself to do one killer workout a day!

Warum eine 5 Minuten Challenge (#5minchallenge)? Das grösste Thema ist die Zeit, die wir (nicht) haben. Damit erklären und entschuldigen wir uns am liebsten dafür, dass wir heute schon wieder nichts gemacht haben. »Aber morgen, morgen starte ich durch« … und schwupps ist morgen heute und heute gestern und ich rechtfertige mich immer noch.

Es ist definitiv nicht einfach, alles unter einen Hut zu bekommen: Arbeit, Kinder, Homeoffice … alles ist durcheinander in Corona-Zeiten. Und dann steht doch die Couch genau hinter meiner Yoga- / Pilatesmatte und ich hab’s schon wieder nicht geschafft. Ich bin so müde weil der Tag so anstrengend war und jetzt will ich auch nicht mehr … »aber morgen dann wirklich, versprochen«.

Keine Ausreden – nur 5 Minuten!

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, denn 5 Minuten haben wir alle. 5 Minuten eher aufstehen, 5 Minuten später ins Bett gehen – diese 5 Minuten können wir alle entbehren. Jetzt heisst es nur noch den Schweinehund zu überwinden … aber hey, es sind ja nur 5 Minuten (5 Killer Minuten, aber das muss der Schweinehund ja nicht wissen :). Daher: wenn schon kurze Einheiten, dann müssen sie knackig sein.

Wer sind wir?

Und das ist das Team, das Euch in der #5minchallenge mit einen erlesenen Mix aus Pilates, Yoga und Functional Movements begeistern wird:

  • Bea 11 Jahre Erfahrung als Pilates Trainerin und Ausbilderin – sie kennt 12 Variationen des Pilates Teaser
  • Silvia 12 Jahre im Team – sie bildet unsere zukünftigen Pilateslehrer aus
  • Claudia 8 Jahre fester Bestandteil bei moveorespiro – wenn das Core brennt, dann war's Claudia
  • Stefan 8 Jahre im Team für Yoga und TRX – und begeisterter Crossfitter
  • Almut Mastermind der moveorespiro Familie – Lieblingsfrage: Willst du wachsen?

Was machen wir in der #5minchallenge?

Wir wollen uns mal so richtig bewegen. Unser Ziel: In 5 Minuten an's Limit gehen und Grenzen verschieben.

Vorrangig im Tabata-Stil – einem hochintensiven Intervalltraining – werden die täglichen Workouts durchgeführt. Kurze Phasen extremer Belastung wechseln sich mit noch kürzeren Pausen ab. Unsere Trainings Einheiten dauern 5 Minuten und bestehen aus 10 Intervallen von 20 Sekunden Höchstleistung und 10 Sekunden Pause. Dieser schnelle Wechsel kurbelt die Fettverbrennung extrem an und ist wissenschaftlich erwiesen ein super effizientes Training – aber nur, wenn du wirklich an's Limit gehst.

Die Challenge läuft über 17 Tage und jeder Tag hat einen anderen Fokus: Arme-Schulter-Brust, Beine-Po, Core, Front-Back, Abdukktoren-Adduktoren, Ganzkörper oder Cardio. Nach 5 Tagen gibt es jeweils einen Erholungstag in dem wir nur Dehnen – auch das ist wichtig.

Und wie kann ich bei der #5minchallenge teilnehmen?

Wir wollen so viele Teilnehmer wie möglich erreichen. Und vor allem wollen wir auch mitbekommen, was ihr macht. Daher bitten wir euch: postet eure Workouts auf den Sozialen Medien in euren Stories, auf eurer Wall und taggt uns (@moveorespiro und #5minchallenge), so dass wir alles mitbekommen. Wir – das gesamte Team – machen natürlich auch mit. Die Videos sind vorbereitet, aber wir werden uns genauso wie ihr auf die Matte legen. 5 Minuten täglich gemeinsam schwitzen und dabei fit bzw. noch fitter werden.

#togetherstronger

Am Samstag, den 16. Mai geht es los – genau 2 Monate nachdem wir unsere Türen vorübergehend schliessen mussten. Nach 17 intensiven Tagen, am 01. Juni findet das letzte Workout statt. Das ist hoffentlich der Tag, an dem wir unsere Studios wieder für euch öffnen dürfen.

Täglich um 07:00 Uhr wird das Workout des Tages veröffentlicht und bleibt dann jeweils für 24 Stunden online. Wir werden das Video auf unserer Webseite publizieren, aber auch auf den sozialen Medien (Instagram, Facebook).

Starte jetzt mit dem Workout des Tages!

Folgt uns auf den Sozialen Medien

moveorespiro
Almut
Stefan
Bea
Claudia
Silvia

Was habe ich von der #5minchallenge?

Ein besseres Körpergefühl, den ein oder anderen Muskelkater und definitiv ein stolzes Gefühl, wenn wir den 01. Juni gemeinsam erreicht haben.

Das ist Deine Chance, jetzt durchzustarten und fit zu werden. 5 Minuten hat jeder!

Donnerstag, 14. Mai 2020
Challenge yourself …
Trainerin aus Leidenschaft
5minutenchallenge
challenge
yoga
pilates
functional
social media
video