Turn on your Chakras

Turn on your Chakras Nina

Anmeldung

Du möchtest neue Kraft schöpfen und dich energetisch in Balance bringen? Dieser Workshop soll dich dabei unterstützen.

Chakra bedeutet wörtlich Rad (vereinfachte Erklärung). Die Chakren sind Energiezentren, die sich entlang der Wirbelsäule befinden.

Die 7 Hauptchakren sind von besonderer Bedeutung und stehen für das ganze Spektrum unserer Lebensthemen. Wir können das Wissen der Yogis für uns nutzen um mehr über uns selbst und unsere Beziehungen erfahren.

Manchmal fühlt man sich unwohl, müde und festgefahren in alten Mustern und weiß nicht woher die Energie nehmen um zurück in die Kraft zu kommen. Der Energiefluss im Körper ist blockiert und Prana (Lebensenergie) kann nicht durch die Chakren fließen.

Wir nutzen die Intelligenz des Körpers und die Kraft von Intention festgefahrene Muster zu durchbrechen, Raum für Neues zu schaffen, lassen los was uns nicht mehr dient um neue Kraft zu schöpfen.

Turn on your Chakras
Sonntag 26. Januar 10:00 – 17:00 Uhr

Was erwartet Dich? Meditation und intensive Atemübung oder Osho Kundalini Meditation, singen von Mantren begleitend von Harmonium Klängen, Asana Praxis)untermalt von moderner bis inspirierender Yoga Musik, altes Wissen über die 7 Hauptchakren (Übungen) anwendbar für den Alltag abschliessend mit Yoga Nidra.

Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Erfahrung (Asana) der theoretischen Chakrenlehre. Etwas Yoga Erfahrung ist zu empfehlen. Auf die Ausrichtung wird geachtet. Es geht dennoch mehr um die Selbsterfahrung der energetischen Qualitäten.

Level

Der Workshop ist offen für alle.

Infos

Nina unterrichtet in deutscher Sprache.

Location

moveorespiro | studio süd
Adlerstr. 31
70191 Stuttgart

Gäste

Für deine Anfahrt und Unterkunft findest du hier jede Menge Tipps.

Nina

Nina war schon als Kind auf der Suche nach einem tieferen Sinn. Als sie ihre erste Jivamukti Stunde besuchte, war es um sie geschehen. Yoga öffnete ihr Herz und lies sie wieder ins Fühlen und Spüren kommen.

Ihre Ausbildung zur Yoga Lehrerin mit 200 h+ machte sie bei Dr. Patrick Broome und Timo Wahl. Momentan befindet sie sich in einer weiteren Fortbildung mit 300 h + auch bei Dr. Patrick Broome in München.

Nina unterrichtet fließende Klassen im Vinyasa-Stil, modernen Hatha Yoga und Yoga Nidra. In ihren Klassen schafft sie ein Umfeld, indem die Übenden sich spüren, sich erfahren und neue Grenzen ausloten können. Vertraue auf dein Herz, sei mutig, tanze und liebe ....

Nina