Crashkurs Yoga

Crashkurs Yoga Tobi

Anmeldung

Crashkurs Yoga
ab 08. Februar 2021 um 19:00 Uhr per Zoom

Dir fällt zuhause die Decke auf den Kopf und du findest, dass man in dieser Zeit ohnehin in sich gehen sollte und suchst den passenden Weg? Du wolltest schon immer mal meditieren und mit Yoga anfangen? Du wünschst dir einen Ausgleich, der mehr ist, als nur einfach Bewegung und mehr Beweglichkeit?

Yoga ist das Original und unser vierwöchiger Crash Kurs ist genau das Richtige für dich. In diesen vier Einheiten lernst du von Beginn an die wichtigsten Basics.

  • Wie funktionieren die einzelnen Stellungen anatomisch?
  • Wie finde ich in die Stille?
  • Was ist Prana?
  • Auf welche Weise atmet man wann und warum?
  • Warum hat man überhaupt vor über zweitausend Jahren mit Yoga begonnen, und was ist bis heute passiert?
  • Was ist Yoga überhaupt?

Viśvanātha Tobias Edelmann praktiziert seit vielen Jahren vorwiegend klassischen Yoga und verfügt als Yogalehrer über ein großes Wissen über Philosophie und beschäftigt sich intensiv mit Körper, Anatomie und Atem. In seinen Stunden legt er großen Wert darauf, möglichst systematisch, präzise und anschaulich zu erklären, worauf es ankommt. Humor kommt dabei nicht zu kurz.

Termine und Zeiten

  • Montags 19:00 bis 20:15 Uhr via Zoom Meeting
  • 08.02.2021 – 01.03.2021

Level

Als Einsteiger bist du genau richtig.

Infos

Der Crashkurs findet via Zoom statt.

Location

moveorespiro | online studio

Gäste

Deine Zugangsdaten zum Live Stream erhältst du direkt vor dem Event per E-mail zugeschickt.

Tobi

Vishvanatha Tobias Edelmann praktiziert seit 2013 und unterrichtet seit 2017 Yoga. Sein Stil ist vorwiegend von den klassischen Traditionen und seiner intensiven Auseinandersetzung mit Körper, Atem und Anatomie geprägt. Seine zweijährige Ausbildung absolvierte er bei Mario Parameshvara Esposito. Er bildet sich regelmäßig bei Ashtanga- und Iyengar-Workshops weiter. Von 2017 bis 2019 veranstaltete er das Wild Soul Benefizfestival.

Yoga ist für ihn die Begegnung mit seinem inneren Selbst und somit etwas Allumfassendes. So legt er in seinen Stunden nicht nur Wert darauf, die richtige körperliche Ausrichtung zu vermitteln, sondern dir auch die unmittelbare Begegnung mit deiner inneren Haltung zu ermöglichen, dem Diaglog zwischen innen und außen zu lauschen und ihn zu verstehen, zu führen und so deine Mitte zu finden.

Tobi