Gesundes Yoga und Pilates Training im Wohlfühlbereich Stuttgart…
Julia
Julia

Julia

Mein Yoga

Ich praktiziere Yoga inzwischen schon fast mein halbes Leben, mal weniger und in den letzten Jahren immer intensiver. Eine gute Yoga Stunde entlässt mich dabei mit dem Gefühl in den Alltag, ein Stückchen mehr meine Mitte gefunden zu haben, vielleicht auch ein bisschen mehr Gelassenheit. Dieses Gefühl, dass sich durch die Verbindung von Körper und Geist, von Atem und Bewegung nach einer schönen Yoga Stunde einstellt, hat mich zunehmend mehr fasziniert und begeistert.

Um diesem Gefühl nachzugehen, habe ich die Yogalehrer Ausbildung absolviert. Ich wollte tiefer eintauchen in die Materie, mehr erfahren und lernen wie man diese Stunden selbst gestalten kann. Tatsächlich zu unterrichten war dabei eigentlich gar nicht geplant. Umso mehr freut es mich, dass sich die Gelegenheit dazu nun bietet und ich wünsche mir, dieses schöne „Yoga-Gefühl“ an meine Teilnehmer weitergeben zu können.

Erfahrung und Qualifikation

  • 2017 – Yoga Teacher Training bei Almut Schotte (200 Stunden)
  • 2018 – Yoga Therapy Training bei Doug Keller (18 Stunden)

Mentor

Ich bin regelmäßig in Yogastunden anzutreffen. Bei Almuts Stunden finde ich es immer wieder faszinierend, wie durch exakte Anweisungen selbt die scheinbar einfachsten Asanas zur echten Herausforderung werden können. Aber ganz generell finde ich es schön, dass jeder Lehrer einzigartig ist, dass ein Teil der Persönlichkeit in jede Yogastunde mit einfließt und man so von jedem Lehrer etwas lernen kann.

Meine Vita

Sport gehört schon lange zu meinem Alltag. Joggen, Spinning, Fitness, Skifahren – vieles mache ich gerne oder habe ich lange Zeit gemacht. Aber nichts davon hat mich über die Jahre so langanhaltend begeistert wie Yoga. Aus meiner regelmäßigen Yogapraxis ziehe ich nicht nur Kraft für meinen Körper, sondern vor allem auch Kraft, Gelassenheit und Innere Ruhe für meinen Alltag.

Reif für die Insel?

Eine längere Auszeit auf der einsamen Insel ohne meine Familie mag ich mir eigentlich nicht vorstellen.... sind sie dabei brauchen wir neben der Yogamatte für mich vor allem einen Ball für die Jungs und alle dürften glücklich sein. Noch ein Wunsch frei? Ein leckeres Eis für alle - perfekt :-)