Gesundes Yoga und Pilates Training im Wohlfühlbereich Stuttgart…
Spring Groove

Spring Groove

Folk, Soul und Mantra: Die US-Musikerin Spring kann alles

Das Music Connection Magazine aus Los Angeles beschreibt Spring als „Künstlerin, deren Ausstrahlung das Publikum mühelos in den Bann von Liebe und Licht ziehen kann“. „Ihre Musik ist Medizin für die Seele“, schwärmt die renommierte Musikzeitschrift weiter.

Mit ihrer leidenschaftlichen Stimme und akustischen Gitarre integriert sie die Einflüsse amerikanischer Folk-Sängerinnen wie Carole King und Joni Mitchell in einen gefühlvollen Sound, der gleichzeitig zeitlos und lässig ist. Springs Musik kommt mitten aus dem Herzen und ist – trotz des groovigen Sounds – im tiefsten Sinn spirituell.

Die Bandbreite ihrer sechs bisher veröffentlichten CDs reicht von Folk und Pop bis hin zu Mantra- und Meditationsmusik. Auf ihren Konzerten begeistert sie mit einer authentischen Performance, die allen Zuhörern eine einmalig intensive Erfahrung schenkt. Oder, wie es das LA Yoga Magazine beschrieb: Springs Energie ist ansteckend. Durch ihre strahlende Präsenz wird aus jedem ihrer Konzerte eine Feier des Lebens.

Die gebürtige New Yorkerin studierte am Boston Music Conservatory, ist ausgebildete Musical-Künstlerin und sang unter anderem in GREASE und SATURDAY NIGHT FEVER. Derzeit lebt sie in Los Angeles und Bologna, ist aber die meiste Zeit des Jahres auf Tour und gibt jährlich über 100 Konzerte. Ihre Songs sind in den preisgekrönten Filmen WATERCOLORS und Y THE YOGA MOVIE zu hören, ebenso auf MTV und E! Television. Für ihre Musik wurde Spring unter anderem als «Beste Sängerin» mit dem LA Music Award ausgezeichnet.

Trotz aller Medien-Erfolge kehrt Spring immer wieder zu ihren Wurzeln als Strassenmusikerin zurück. Als unabhängige Künstlerin hat sie ohne eine Plattenfirma im Rücken über 10.000 CDs verkauft, war in Italien und anderen Teilen Europas Headlinerin des Busker Festivals und hat eine internationale Fangemeinde. Ihre Inspiration findet sie im Bhakti Yoga, dem Yoga der Liebe und Hingabe. In ihren Songs erzählt Spring von der Bedeutung des Moments und lädt die Zuhörer ein, sich als Gemeinschaft zu fühlen, in der jeder einzelne seinen unverwechselbaren Ausdruck hat: «Am meisten freue ich mich, wenn ich beobachte, wie meine Musik Herzen öffnet und wie ganz unterschiedliche Menschen den Mut finden, ihrer Stimme freien Lauf zu lassen. In dieser Gemeinschaft liegt ein besonderer Zauber.