Stark füreinander da sein

Stark füreinander da sein

Das beste, was jeder einzelne gegen Corona (oder jede andere Form von Infektion) tun kann, ist es eigentlich, das eigene Immunsystem konsequent zu stärken. Dazu gehört ganz essentiell ausreichend Bewegung, mentales Training (Meditation) und gute Ernährung. Wenn du eine eigene Erkrankung vermeiden kannst, dann schützt du so auch die Menschen in deiner Nähe. Im Wohlfühlbereich ist Raum für Bewegung und Meditation in einem sicheren Umfeld.

Warauf wollen wir beim Training achten?

  • Du solltest deine Kurse am Besten vorab auf der Homepage buchen. Solange ein Platz frei ist, sind auch spontane Teilnehmer willkommen.
  • Wir achten in unseren Studios auf optimale Hygiene und dokumentieren die Umsetzung der Hygienevorschriften.
  • Achte auch du auf Sauberkeit, indem du die geliehenen Matten und Blöcke nach dem Training desinfizierst und dich an ein paar grundsätzliche Vorgaben zur Hygiene hältst.
  • Unabhängig von der aktuellen Situation empfehlen wir dir deine eigene Yogamatte mitzubringen, die du auch bei uns im Studio deponieren darfst und im Pilates brauchst du ein Handtuch (180cm x 60cm) - im Studio West kannst du dir dies auch gegen eine Gebühr ausleihen.

Also lasst uns das Immunsystem mit Bewegung in Schwung bringen … wir sehn uns auf der Matte ;)